Slider 1

News & Infos

Reichsburg Cochem

Slider 2

HAUS von HOEGEN

Hier werden die berühmten Moselweine angebaut

Slider 3

Herzlich willkommen

Hier reifen die Trauben für den Moselwein

Slider 3

An der Mosel

Freuen Sie sich auf abwechlungsreiche Wanderwege

Slider 3

HAUS von HOEGEN

Geniessen Sie die berühmten Moselweine

Slider 3

HAUS von HOEGEN

In Cochem an der Mosel

News & Infos

Erleben und entdecken Sie die Moselregion

News

Veranstaltungen in Cochem

  13. - 14. April 2019

Blütenmarkt des Mosel-Weinberg-Pfirsich

  4. - 5. Mai 2019

Cochemer Handwerker Markt

  19. - 23. Juni 2019

Frühlings-Weinfest Mosel-Wein-Woche

  28. - 30. Juni 2019

Cochemer Weinlagenfest

  3. - 4. August 2019

Burgfest auf der Reichsburg Cochem

  22. - 26. August 2019

Heimat- und Winzerfest

  6. - 8. September 2019

Sehler Quetschefest

Cochem & Moselregion

Cochem

Lassen Sie sich inspirieren vom Zauber der über tausendjährigen Reichsburg Cochem, dem Wahrzeichen der Stadt Cochem. Gut erhaltene Reste der historischen Stadtmauern und den Befestigungswerken sind Zeugen einer belebten Vergangenheit.

Weitere Sehenswürdigkeiten sind das im Barockstil erbaute Rathaus mit dem wunderschönen Marktplatz und dem Martinsbrunnen, das um 1630 erbaute Kapuzinerkloster sowie die im Enderttal gelegene Burgruine Winneburg aus dem 12. Jahrhundert. Schauen Sie sich bei einem Bummel die verwinkelten Gassen mit den schmucken Fachwerkhäusern an.

Moselkrampen

Bei einer Fahrt durch den Cochemer Moselkrampen per Rad, Auto oder mit dem Boot gelangen Sie zum kleinen Moselörtchen Beilstein, dem Dornröschen der Mosel mit der Klosterkirche und der Burgruine Metternich. Weiter geht es dann vorbei an den Römergräbern, den römischen Grabtempeln, die über dem Weinort Nehren gelegen sind.

In Ediger, einem hübschen alten Moselort mit vielen Fachwerkhäusern, befindet sich das berühmte Relief Christus in der Kelter aus dem 16. Jahrhundert.

An einer der schönsten Moselschleifen und an der steilsten Weinbergslage Europas, dem berühmten Calmont, liegt der Ort Bremm. Von hier aus können Sie den Calmont-Klettersteig begehen und sich von der extremen Steillage der Weinberge und der schweren Arbeit der Winzer überzeugen.

Trier

Empfehlenswert ist eine Fahrt zur alten Römerstadt Trier mit seiner berühmten Porta Nigra. Vergessen Sie dabei nicht den Kaiserthermen, dem Amphitheater, dem Barockschloss und dem Dom einen Besuch abzustatten.

Koblenz

Berühmt durch das Deutsche Ecke am Zusammenfluß von Mosel und Rhein mit dem Reiterstandbild Kaiser Wilhelms I . Ein Besuch der Koblenzer Altstadt und der Festung Ehrenbreitstein lohnt immer.

Vulkaneifel

Nur wenige Kilometer von der Mosel entfernt lernen Sie die herrliche Vulkanlandschaft der Vordereifel mit ihren Maaren kennen.

Nürburgring

Berühmt als die grüne Hölle in der Eifel. Für alle Motorsportbegeisterte empfehlen wir eine Fahrt über die Nordschleife!